Häufig gestellte Fragen

Wann kann ich mit einer Weiterbildung beginnen?

Sie können jederzeit mit einer Weiterbildung beginnen. Es gibt kein festgeschriebener Zeitpunkt, wo man beginnen müsste. So sind Sie in der Gestaltung absolut flexibel.

Wie lange dauert eine Weiterbildung?

Wie lange eine Weiterbildung dauert ist bei jedem Teilnehmer sehr unterschiedlich. Für die Teile eines Fernstudiums hat der Teilnehmer immer solange Zeit wie er benötigt. Bei den größeren Weiterbildungen wo es mehrere Module im Fernstudium gibt, kann man allerdings seine Prüfungsfragen erst mit Ablauf von zwei Monaten zurückschicken. Damit soll sichergestellt werden, dass man sich umfassend mit dem Skript auseinandergesetzt hat. Bei der Bodenarbeit wären es beispielsweise dann mindestens 6 Monate und bei der Reittherapie wären es dann mindestens 10 Monaten, Erfahrungsgemäß benötigen die meisten Teilnehmer der Reittherapie ca. ein Jahr, aufgrund von Krankheit, Urlaub, Pflegezeiten naher Angehörigen u.a.

Wo finde ich die Prüfung die ich ausarbeiten muss?

Die Prüfungsfragen finden Sie jeweils am Ende der Unterlagen.

Wie kann ich meine Prüfung einsenden und in welcher Form muss dies geschehen?

Die meisten Teilnehmer senden uns ihre gefertigte Prüfung per E-Mail zu. Sie können uns diese aber natürlich auch per Post schicken. Am einfachsten ist es, wenn die Prüfung am PC ausgefertigt wurde. Sie können diese aber natürlich auch per Hand schreiben.

Wann und in wie erhalte ich mein Zertifikat?

Ihr Zertifikat erhalten Sie immer nach Eingang und Überprüfung Ihrer eingesandten Prüfung. Wenn Sie beispielsweise die Komplettausbildung zum Bodenarbeitstrainer oder zum Reitpädagogen absolvieren, erhalten Sie Ihre jeweiligen Zertifikate ganz am Ende der Fortbildung per Post zugeschickt.

Ist die Weiterbildung anerkannt?

Nach erfolgreichem Abschluss Ihrer Weiterbildung erhalten Sie ein offizielles Zertifikat unserer Schule. Grundsätzlich sind wir nicht der FN angeschlossen und die Ausbildung ist nicht staatlich anerkannt wie etwa die Ausbildung zum Pferdewirt. Unsere Teilnehmer suchen in der Regel ganz bewusst nach einer alternativen Möglichkeit, um mit Pferden arbeiten zu können, ohne eine solche Ausbildung absolvieren zu müssen.

Kann ich mich mit einer Weiterbildung selbständig machen?

Nach einer größeren Ausbildung sind unsere Teilnehmer fähig, sich mit dem erworbenen Wissen in Ihrem erlangten Fachbereich selbständig zu machen. Bei unseren größeren Ausbildungen wie Reittherapie und Pferdeheilpraktiker gibt es auch einen Teil, der sich mit Fragen zum Einstieg in die Selbständigkeit befasst. Auch in den Praxisseminaren ist aber natürlich auch Zeit, um alle Fragen zu beantworten. Natürlich ersetzt dieser Teil aber keine Beratung bei einem Steuerberater oder ggf. auch Anwalt.

Kann ich Leseproben oder eine aktuelle Preisliste erhalten?

Gerne senden wir Ihnen kostenlose Leseproben sowie eine aktuelle Preisliste per E-Mail zu. Fordern Sie diese einfach per Email oder natürlich auch auf anderen Wegen an. Interessieren Sie sich für eine große Ausbildung zum Reittherapeuten oder Pferdeheilpraktiker sagen Sie dies bitte dazu, da es für diese gesonderte umfänglichere Informationen gibt.

Stehen wir auch persönlich für Fragen zur Verfügung?

Grundsätzlich stehen wir allen per Email oder natürlich auch telefonisch zur Beratung zur Verfügung. Ggf. können Sie uns auch auf unseren Lehrhöfen für ein Gespräch besuchen. Kontaktieren Sie uns hierfür einfach. Mehrmals im Jahr nehmen wir auch immer an den unterschiedlichsten Veranstaltungen wie Messen u.a. teil, wo man uns auch direkt vor Ort immer direkt ansprechen kann. Oftmals steht sogar ein Teil unserer Ausbildungsunterlagen für einen Einblick offen aus.

Gibt es bestimmte Ausbildungsvoraussetzungen bei uns?

Grundsätzlich gibt es bei uns keine bestimmten Ausbildungsvoraussetzungen, außer langjährige Pferdeerfahrung und den Wunsch mit Pferden ganzheitlich arbeiten zu wollen. Nur bei der Reittherapie und beim Pferdeheilpraktiker setzen wir einige Voraussetzungen voraus. Diese können Sie gerne einsehen. Sie haben aber für die bestimmten benötigten Zertifikate und Unterlagen auch während der Ausbildung Zeit diese zu absolvieren. So können Sie direkt mit Ihrer Weiterbildung beginnen.

Wer kann sich bei uns fortbilden?

Unser Kursprogramm richtet sich an alle Pferdeleute, die sich zum Wohle Ihrer Pferde weiterbilden wollen und dies flexibel von zu Hause aus organisieren möchten. Dabei ist es egal, ob Sie sich anschließend mit Pferden selbständig machen wollen, eine Stelle in einem modernen Reitbetrieb ins Auge gefasst haben oder sich auch einfach nur für sich selbst weiterbilden möchten. Gerade bei der Bodenarbeit und der Reitpädagogik sowie bei einigen Einzelfortbildungen gibt es häufig Teilnehmer die einfach nur mehr über Bodenarbeit und der Biomechanik des Reiters, verbunden mit gesundem Reiten ohne Fehlhaltungen erfahren wollen. Und unsere Einzelfortbildungen stehen natürlich auch jedem Pferdebesitzer offen.

Gibt es bei uns nur die Möglichkeit eine Weiterbildung zu absolvieren oder stehen auch noch andere Dinge im Shop zur Verfügung?

Grundsätzlich stehen bei uns auch die unterschiedlichsten Lernmaterialien wie Lernwürfel, Lernringe, Lehr- und Lernkarten für Sie bereit. Dabei ist es natürlich auch egal, ob Sie sich bei uns fortgebildet haben oder an einem anderen Lerninstitut. Sollte Ihnen ein bestimmtes Thema fehlen, können Sie gerne mit uns Kontakt aufnehmen. In unseren Praxisseminaren in Bocholt kann man die Lernringe oder die Lernwürfel bei Verfügbarkeit auch direkt erhalten. Sollten Sie Lehr- oder Lernkarten bestellt haben, können Sie diese auch beim Praxisseminar direkt mitnehmen. Sie sollten dann nur nach Möglichkeit früh genug Bescheid sagen, damit diese rechtzeitig angefertigt werden können.

Bekommt man die Kurse per Post als Printversion oder als Datei?

Grundsätzlich bekommt man die Kurse per Datei, da wir uns der Natur sehr eng verbunden fühlen und immer mehr Menschen lieber von unterwegs aus am Handy, Tablet oder Laptop arbeiten und die Unterlagen lieber direkt abrufbar haben wollen. Natürlich können Sie aber auch alle Kurse per Post bestellen. Allerdings machen davon nur die wenigsten Teilnehmer Gebrauch.

Wie viel kostet es, wenn man die Kurse per Post bestellen möchte?

In unserem Shop finden Sie das Versandset, was Sie zu den jeweiligen Kursen dazu buchen können. Dieses kostet 25,00 € für Ausdruck und Porto. Die Unterlagen werden dann in schwarz-weiß gedruckt. Grundsätzlich ist dieses einmal je Modul in den Warenkorb hinzufügen, außer es wurde explizit darauf hingewiesen. Einige Skripte sind so umfangreich und weit über 100 Seiten und zum Teil sogar über 200 oder 300 Seiten. In diesen Fällen haben wir manchmal im Ausschreibungstext darauf hingewiesen, dass die Anzahl Versand-Sets in diesem Falle abweicht, auch wenn es weniger Module sind, als dann Versand-Sets zu bestellen sind. Dies bitten wir zu berücksichtigen.

Bekomme ich eine Rechnung über meine Bestellung?

Grundsätzlich erhalten Sie über jede Bestellung automatisch eine Rechnung per Email übersandt.

Wie kann ich meine Fortbildung bezahlen?

Nach jeder Bestellung erhalten Sie zeitnah eine Rechnung an Ihre angegebene Emailadresse. Diese können Sie dann per Überweisung bezahlen. Bei einer Ratenzahlung können Sie sich einen Dauerauftrag einrichten.

Kommt auf den angegebenen Betrag einer Fortbildung noch die Umsatzsteuer?

Alle angegebenen Preise sind incl. der gesetzlichen Umsatzsteuer.

Wann sind immer Praxisseminare?

Die Praxisseminare finden ausschließlich an einem Wochenende statt. Die Termine finden Sie alle auf unserer Homepage. Bitte schreiben Sie sich verbindlich zu den Praxisseminaren ein. Es steht grundsätzlich immer nur eine begrenzte Teilnehmerzahl zur Verfügung.

Wann fangen die Praxisseminare an?

Die Praxisseminare fangen in der Regel alle um 9.00 morgens an.

Ist in den Praxisseminaren eine Verpflegung dabei?

In den Praxisseminaren ist grundsätzlich keine Verpflegung dabei. Reguläre Getränke wie Kaffee, Tee oder Wasser stehen allen Teilnehmern zur Verfügung. Wir haben in der Mittagspause Zeit für ein Mittagessen. Gerne helfen wir am Vormittag bei einer passenden Auswahl und geben Empfehlungen ab. Auch Flyer von den unterschiedlichsten Gastronomen liegen bereit.

Wo kann ich für die Praxisseminare am besten übernachten?

Gerne sprechen wir einige Empfehlungen in der direkten Umgebung aus. Sprechen Sie uns hierfür einfach an. Für die unterschiedlichsten Bedürfnisse werden in der Umgebung alle angesprochen, egal ob Hotel, Ferienwohnung oder Gaststätte mit Frühstück gewünscht wird.

Kann ich zu den Praxisseminaren mein eigenes Pferd mitbringen?

In unserem Ausbildungsbetrieb dem Neulandponyhof ist dies überhaupt kein Problem. Bitte sagen Sie nur immer grundsätzlich vorher Bescheid, dass ein direkter geeigneter Platz für das Pferd vorbereitet werden konnte. Bei unserem Betrieb in Bocholt ist dies nur sehr eingeschränkt möglich, da die Ausbildungspferde in einer ausschließlichen Offenstallgruppenhaltung leben. So müsste dann ein offener Bereich auf dem Paddock abgetrennt werden oder das Pferd müsste über Nacht auf dem Reitplatz schlafen.

Sollte ich zum Praxisseminar etwas bestimmtes mitbringen?

Bei allen Einheiten auf dem Pferd ist grundsätzlich ein Helm nötig. Man kann sich hierfür natürlich auch einen Helm am Hof ausleihen. Des Weiteren empfehlen wir ansonsten Handschuhe, Schreibzeug, Sonnenschutz, passende Kleidung und ggf. auch sein Wunschzubehör mit dem man vertraut und gut arbeiten kann, egal ob Halsring, Arbeitsseil, Gerte u.a. Bei den Praxisseminaren Longieren und Doppellonge sind zwingend Handschuhe zu tragen. Diese kann man aber notfalls auch ausleihen.

Haben wir bei den Praxisseminaren eine Reithalle zur Verfügung?

Bei unseren Praxisseminaren gibt es leider keine Reithalle. Bitte achten Sie deswegen unbedingt auf passende Kleidung.

Wie viele Teilnehmer gibt es bei unseren Praxisseminaren?

Generell sind die Gruppen immer sehr klein und übersteigen in der Regel keine Teilnehmerzahl von sechs. So wird unsere hohe Qualität der Ausbildung nicht gefährdet und jeder Teilnehmer bekommt die Hilfe, die er benötigt.

Dürfen die Lehrpferde gefüttet und belohnt werden?

Generell steht dies nichts im Wege.

Ist eine Ratenzahlung möglich?

Da uns sehr wichtig ist, dass jeder die Möglichkeit erhalten sollte eine Ausbildung oder Fortbildung zu besuchen und zu absolvieren bieten wir nach Rücksprache allen auch die Möglichkeit einer Ratenzahlung an. So kann wirklich jeder seine Wünsche und Träume erfüllen und seine Wunschfortbildung absolvieren.

Gibt es in der Umgebung Tourismusmöglichkeiten?

Sollte Ihr Partner oder Ihre Kinder mit zu den Praxisseminaren kommen, empfehlen wir Ihnen gerne die unterschiedlichsten Möglichkeiten für Sport und Freizeit. So gibt es bei unserem Ausbildungsbetrieb in Bocholt in direkter Umgebung die unterschiedlichsten Möglichkeiten wie Minigolf, Schwimmbad, Kino, Stadtwald, Innenstadt mit zahlreichen Geschäften. Da wir uns auch direkt an der holländischen Grenze befinden, steht einem Besuch beispielsweise eines Wochenmarktes in Holland auch nichts im Wege. Den Tag bekommt man in jedem Falle mit Erlebnissen gefüllt.

Welche Raten sind möglich?

Die Höhe der Raten ist sehr unterschiedlich. Bislang haben wir für alle eine passende Lösung gefunden. Sprechen Sie uns einfach darauf an.

Nehmen wir an der Bildungsprämie teil?

Wir nehmen an der Bildungsprämie teil. Für weitere Informationen empfehlen wir immer direkt auf der Seite seines Bundeslandes zu schauen, da in jedem Bundesland andere Regelungen über u.a. der Höhe, der Voraussetzungen usw. bestehen. Sollten Sie sich unsicher sein, gibt es auch kostenlose Beratungsstellen, die prüfen ob Ihnen die Bildungsprämie zustehen würde.

Welche Möglichkeiten einer Kostenübernahme gibt es?

Grundsätzlich nehmen wir an der Bildungsprämie teil. Daneben ist es oft so, dass auch Arbeitgeber bereit sind einen Teil oder sogar alle Kosten einer Weiterbildung zu übernehmen. Es ist auch schon vorgekommen, dass das Arbeitsamt oder der jeweilige Stadt-Kreis Kosten übernommen hat. Daneben können Sie sich natürlich auch einen Gutschein schenken lassen.

Kann ich bei Euch Gutscheine erhalten?

Wir finden es eine tolle Idee, Bildung zu verschenken, deswegen kann man bei uns auch Gutscheine erhalten.

Suchen Sie sich entweder direkt Ihren Wunschkurs aus oder überlassen Sie die Auswahl dem oder der Beschenkten. Sie können natürlich auch einen Gutschein mit einem Wunschbetrag auswählen. Jeder Gutschein ist ab Ausstellung 1 Jahr gültig. Wir werden unser Kursangebot im Laufe der Zeit immer weiter erweitern, auch hierfür können Sie Ihren Gutschein selbstverständlich einsetzen. Die Gutscheine erhalten Sie entweder per Post oder auch zum Sofortausdrucken.

Besteht die Möglichkeit im Anschluss einer Weiterbildung mit uns zusammenzuarbeiten?

Unter bestimmten Voraussetzungen wäre es möglich nach einer Weiterbildung einen Partnerbetrieb zu eröffnen. Somit ermöglichen wir einer geeigneten ganzheitlichen Reitschule oder einem ganzheitlichen Reitbetrieb im In- und Ausland ggf. eine langfristige Partner-Betriebszusammenarbeit. Sprechen Sie mich gerne bei Fragen an.

Wie umfangreich sind die Skripte?

Alle Skripte sind sehr umfangreich. Sie können selbstverständlich vor einer Buchung ein Inhaltsverzeichnis anfordern, um einen genauen Einblick erhalten zu können, was Lehrinhalt des jeweiligen Modules ist. Alle Lehrunterlagen wurden sorgfältig über einen langen Zeitraum zusammengetragen und werden auch in Zukunft stetig für Euch verbessert oder weiter ergänzt. Im Schnitt hat jedes Skript einen Inhalt von 60 bis über 180 Seiten. Möchten Sie ganz sicher gehen, fragen Sie gerne vorher einmal nach.

Was kann ich tun, wenn ich selbst Schwierigkeiten mit dem Ausführen einer Bestellung habe?

In diesem Falle nehmen Sie gerne mit uns Kontakt auf. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kann ich bei Messebesuchen direkt Unterlagen und Skripte erwerben und mitnehmen?

Grundsätzlich können Sie bei Messebesuchen direkt Unterlagen und Skripte erwerben. Bei Skripten bitten wir um vorherige Kontaktaufnahme, da wir ohne einer Vorbestellung keine weiteren Skripte mitnehmen, als unsere Ausstellungsstücke. Lern- und Lehrmaterialien nehmen wir immer in meistens ausreichender Form auf den Messen mit. Wenn Sie sicher gehen wollen, dann sagen Sie uns einfach vorher bescheid. Dann legen wir Ihre Bestellung in jedem Falle zurück.

Kann man in die Fortbildungsunterlagen vor einer Bestellung reinschauen?

Auf Messen und sonstigen Veranstaltungen nehmen wir immer eine große Anzahl von den unterschiedlichsten Fortbildungsmöglichkeiten mit. In diesen können Sie bei uns am Stand gerne hineinschauen.

Können Minderjährige an einer Fortbildung teilnehmen?

Bei den meisten Fortbildungen können Minderjährige mit Erlaubnis der Erziehungsberechtigten teilnehmen. Bitte fragen Sie sonst vorher einmal nach.

Wird es in Zukunft auch noch weitere neue Fortbildungen oder Lern- oder Lehrmaterialien geben?

Unsere Ausbildungsreihe wird stetig für Sie erweitert. Schauen Sie deswegen immer mal wieder bei uns vorbei oder melden Sie sich zu unserem Newsletter an. Dann werden wir Sie immer direkt über neue Kursangebote oder Arbeitsmaterialien auf dem Laufenden halten.

Ist auch eine Einzelfortbildung als Praxisseminar möglich?

In wenigen Ausnahmen ist es möglich bestimmte Wochenendseminare (wie beispielsweise Bodenarbeit, Longieren, Doppellonge, Zirkuslektionen) als Tagesseminar in einer Einzelfortbildung wochentags zu absolvieren. Sprechen Sie uns vor einer Buchung immer darauf an. So können wir genau prüfen, wann dies möglich wäre.

Kann man zu den Seminaren und möglichen Einzelfortbildungen in Tagesform auch noch Einzelunterricht buchen?

Inzwischen reisen viele unserer Teilnehmer gerne auch schon freitags an, um eine oder mehrere Einheiten im Einzelunterricht zu absolvieren. Manchmal wird dafür auch verlängert und dies am Montag umgesetzt oder auch nach den Kurszeiten am Abend durchgeführt. Sprechen Sie mich bei Interesse bitte immer rechtzeitig darauf an.

Dürfen die Skripte oder alle andere unserer Unterlagen an Dritte herausgegeben werden?

Grundsätzlich besteht gesetzliches Urheberrecht und alle unsere Unterlagen dürfen nicht ohne Rücksprache egal auf welchem Wege an Dritte weitergegeben werden. Einen besonderen Hinweis dazu finden Sie auch in allen unseren Unterlagen am Ende. Sprechen Sie uns gerne bei Fragen dazu an.

Was können wir über unsere Abbruchquote sagen?

Eine Aus- bzw. Weiterbildung im Fernstudium zu absolvieren, zeugt von einem hohen Maß an Eigenverantwortung und Selbstdisziplin. Aus diesem Grund ist die Abbruchquote bei herkömmlichen Fernausbildungen überdurchschnittlich hoch. Bei uns dagegen schließen über 90 % aller Teilnehmer ihr Fernstudium äußerst erfolgreich ab. Dies zeigen die hohe Verantwortungsbereitschaft und Motivation unserer Teilnehmer. Sollte es einmal Probleme geben oder eine nötige Verzögerung sprechen Sie uns gerne an. Wir sind gerne dabei behilflich eine passende Lösung zu finden.

Kann man an dem gleichen bereits absolvierten Praxisseminar noch einmal teilnehmen?

Wir haben immer wieder Anfragen von Teilnehmern, die gerne das gleiche Praxisseminar noch einmal absolvieren würden, da es ihnen so gefallen hat, sie Dinge wiederholen oder auch noch einmal festigen möchten. Für alle dieser Teilnehmer bieten wir einen vergünstigten Praxisplatz zum Absolvieren des gleichen Praxisseminares zum Vorteilspreis von 299,99 € an. Bitte buchen Sie dies so nur, wenn die Voraussetzungen gegeben sind. Ansonsten müssen wir die Bestellung stornieren.